2016 World Amateur Championship – Masters in Doha (Qatar)

http://cuetracker.net/Tournaments/World-Amateur-Championship-Masters/2016/2253

Doha - Qatar

Doha – Qatar

Ein Bericht von Thomas Cesal:
Heute stand das erste Spiel auf dem Programm:

Zuhair Alelaiwat aus Bahrain mit einem Höchstbreak von 140!! 20 Tische in der sehr kühlen Halle machten trotzdem einiges her.

Also erstmal den Schiri aus Schweden begrüßen.

Jeder Spieler hat je 5 min Einspielzeit. Ich machte meine Standardbälle und war ganz zufrieden mit dem Stoß. Dann kam mein Gegner und verschoss im Einspielen fast jeden 2. Ball…140 ? no way…

Und los ging’s:
kurzer Safety-Austausch…dann schweißt er eine Lange rein und macht daraus 38…ok…ok, also Show beim Einspielen…ich kann ne 20 nachlegen er macht aber gleich wieder 16 und 18…auf den Farben war der Frame entschieden.

Im 2. stellte ich mein Spiel um und ging nur noch 90 % Bälle an. Er verlor etwas seine Sicherheit und ich bekam eine Chance auf die letzten beiden roten.
Rot, Schwarz, Rot Schwarz und nun auf gelb stellen.
Leider lag Gelb nicht mehr auf dem Spot sondern näher an der Bande, sodass ich mich hinter Braun selbst snookerte.

Kam zwar raus, legte aber gelb vor. Grün und Braun ging wieder an mich und ich war 16 vor. Ein Stoppball um Weiß hinter Schwarz zu verstecken scheiterte da Blau nicht weit genug wieder in den Tisch lief. Er macht dann nach drei Versuchen wo nie was liegen blieb Blau und Pink und verfehlt Schwarz. Weiß oben an der Bande und Schwarz unten 10 cm weg vom Loch und einen cm an der Bande entfernt. Safety schwer also angehen…läuft bei einem Fehlversuch eh raus. Ich schaff es aber ihn so dünn zu spielen dass er lediglich 9 cm zum Loch lief. Den musste er nur noch reinschieben.

Der dritte Satz ist kurz erzählt: Meine Safetys waren im Dritten Frame miserabel. Naja, morgen geht es dann gegen den Favoriten in unserer Gruppe…mal sehen ob ich zumindest einen Frame hole…

Viele Grüße aus Doha

TC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben − fünf =