SSC Fürth 3 gegen PBV Pressath

3. Mannschaft SSC Fürth

Unser erster Spieltag heute, ich habe eine Saison ausgesetzt und bin nun ein wenig nervös. Mein erster Gegner heißt Hans und ich kam nicht richtig ins Spiel und obwohl Hans nicht treffsicher war, ließ ich einige Einsteiger liegen, konnte meine Chancen nicht nutzen. Fouls beim Spiel auf Farbe ließen Hans an Vorsprung gewinnen. Der erste Frame ging somit an Hans. Der 2. Frame fing besser an, eine 8 und noch eine 8. Aber auch hier nutzte ich meine Chancen nicht, verschoss Schwarz zu oft und faulte auf Blau und Pink. Aus zwei Snookern (einer press an Schwarz, sehr gut Hans!) konnte ich mich ebenfalls nicht befreien und verschenkte wertvolle Punkte. Letztendlich ging auch der zweite Frame an Hans und somit das erste Spiel an Pressath.

Luise und Sven, gegen Jörg und Bernd unterwegs, spielen deutlich ruhiger. Im ersten Frame bei Sven gibt es ein schönes Safety-Duell und der Frame endet auf respotet Black. Leider kann Sven diese Chance nicht nutzen und verliert den ersten Frame. Im zweiten Frame ist Sven deutlich stärker und gewinnt knapp (Sven und Bernd brauchen je Pink und Schwarz) mit der letzten Schwarzen. Sven packt sein gutes Safety-Spiel aus. Es steht 1:1 nach Frames. Auf dem Nachbartisch zwischen Luise und Jörg sieht es ähnlich aus, nur gewinnt Luise den ersten Frame und Jörg den zweiten. Beide gehen in den Decider. Sven kann den Decider für sich entscheiden, macht jeweils eine 13, eine 17 und eine 18. Ein langes Spiel, aber gewonnen. Luise hingegen verliert den Decider leider sehr knapp auf die letzten Farben. Zwischenstand 2:1 für Pressath

Dann fängt die nächste Runde an. Sven gegen Jörg, Luise gegen Hans und ich gegen Bernd.
Sven spielt deutlich sicherer, geht unsichere Bälle nicht an und gewinnt den ersten Frame. Im zweiten Frame legt Sven noch nach und es steht am Ende des Frames nach Punkten 61:19 für Sven, Jörg gibt auf, und wir haben den Zwischenstand 2:2.

Luise geht wieder in den Decider, verliert einen Frame ganz knapp. Im Decider behält Hans die Nerven, Luise schneidet eine lange Blaue in die Tasche und braucht aber noch Pink und Schwarz, Hans nur noch Pink. Zweimal kann Luise Pink nicht potten, sie klappert und kommt wieder raus, beim zweiten Mal bleibt Pink lang, in einem nicht ganz so schweren Winkel, liegen. Hans pottet, Frame ist aus.

Bei Bernd und mir geht es gut für mich los, ich kann eine 13 holen, lassen dann aber nichts liegen. Habe bei Bernd das Gefühl, dass er nicht ins Spiel findet, verschießt Bälle, aber er ist ja auch schon seit elf beim Snookern, denn Pressath hat um elf gegen die erste Mannschaft im Bayernpokal gespielt. Im Prinzip geht es so weiter, mit kleinen Breaks braucht Bernd am Ende auf die Farben schon Snooker. Wir spielen noch bis Pink, dann gibt Bernd auf.
Auch der zweite Frame läuft gut an, schaffe es mit Breaks von 13 und 14 einen Vorsprung von 24 Punkten bis zur letzten Roten zu halten. Die letzte Rote potte ich, Bernd braucht wieder Snooker beim Spiel auf die Farben. Er schafft es, mich auf Gelb zu Snookern, schaffe es diesmal jedoch mich zu befreien. Ein weiterer Snooker hinter Schwarz scheitert leider, die Weiße läuft zu weit, ich sehe Grün und potte. Braun braucht etwas länger, verschieße vier/fünf Mal, Bernd schafft den Snooker nicht. Braun liegt zwischen Pink- und Schwarzspot, Weiß schafft es nicht hinter Pink (ungefähr auf Schwarzspot!), liegt jedoch press an. Zum Glück so, dass ich Braun lang in die Ecke spielen kann. Ich konzentriere mich noch mal und Braun landet ohne Bandenberührung in der Ecktasche. Das freut mich besonders.

Insgesamt hat unsere Mannschaft heute gut gespielt. Am Ende steht es unentschieden (3:3) aber durch das bessere Frameverhältniss landen wir vor Pressath auf dem zweiten Tabellenplatz (vorerst, denn Selb hat Spielpause und daher noch nicht gespielt). Alle Achtung dritte Mannschaft und weiter so!

Am 11. Oktober zieht es uns nach Roth zu unserem ersten Auswärtsspiel, mal sehen ob wir uns noch steigern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.