Resume 1. Bezirkstraining

Heute fand das 1. Training des Leistungsstützpunktes Billiard Mittelfranken in unserem Spiellokal Ballroom statt. Unter Leitung von Adrian Schug durften sich 8 Snookerspieler und 5 Pooler verschiedener Jahrgänge und Niveaus, über 2 Einheiten verteilt, an verschiedenen Übungen versuchen.

Währenddessen hat uns Adrian unauffällig auf die Finger geschaut, um sich dann nach und nach Zeit für jeden zu nehmen. Mit seiner sympathischen und unaufdringliche Art und Weise konnte er gute Tipps und Hinweise zur Verbesserung unserer Stoßtechnik gegeben.

Seine Tipps waren stets gut dosiert und auf den Punkt gebracht formuliert. Dadurch konnte jeder etwas mitnehmen, an dem er in Zukunft arbeiten kann. Und ich glaube niemand wurde damit überfordert.

Zum Profi wird man nicht an einem Abend! Aber wer kontinuierlich an seinem Können arbeiten möchte, findet hier einen kompetenten Ansprechpartner.

Soweit ich es aus Gesprächen mit anderen Teilnehmern heraushören konnte, hatten alle einen sehr positiven Eindruck von unserem ersten Training mit Adrian Schug.

Wir freuen uns auf die nächste Möglichkeit etwas mit ihm zu lernen!

Diese ist am 15.10.2020 wieder zu den selben Zeiten im Ballroom Nürnberg. Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

2 Kommentare

  1. Kaspars sagt:

    Hallo!
    Es währe supper, wenn Novuss Sport auch als Disziplin im Bezirkstraining dazukommen würde.
    Mittwochs ab 16:30 im Ballroom kann man Novuss kennenlernen.
    Bis nächste Welt Cup in Erlangen (1./2. Mai 2021) haben wir etwas Zeit.
    Vielleicht schaffen wir gemein ein starkes Team-Deutschland vorzubereiten! 😉

    • J.Seifried sagt:

      Hallo,
      wir als Verein sind nicht der Organisator des Bezirkstrainings Billiard Mittelfranken. Dieses wird vom Bayerischen Billiardverband e.V. organisiert und durchgeführt. Unser Vereinslokal Ballroom wurde lediglich als Veranstaltungsort der Trainingstage ausgewählt. Als Gastgeber verweisen wir somit nur auf stattfindende Termine, sind aber nicht für deren Inhalt verantwortlich.
      Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + sieben =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.