1. SC Ansbach 3 — SSC Fürth 3

Egal wie es ausgeht, nach Ansbach fahren wir gern

Die Ansbacher Mannschaft ist uns schon aus der letzten Saison bekannt und so freuten wir uns zu unserem ersten Auswärtsspiel zu fahren. Von der Partie waren Sven, Jakob und Marco. Auf der Ansbacher Seite spielten Ralf, Roland und Kevin.

Nun was soll man sagen, es war einfach schönes Reisewetter und mit guter Laune im Gepäck traten wir an.

Die erste Runde, es spielten  Ralf-Marco/Roland-Jakob/Kevin-Sven, ging klar an uns, jeder sicherte sein Spiel 0:2, obwohl Kevin jedes mal, wenn ich hinschaute gute Longpots spielte.

Die zweite Runde hatte Jakob dann wohl etwas, was man Konzentrationseinbruch nennt, denn im Spiel gegen Ralf konnte dieser dann Jakob in den Decider zwingen. Sven spielte gegen Roland wieder in alt bekannter Form souverän 0:2.

20161023_132116

Ansbach in Action

Kevin und Marco trennten sich ebenfalls 0:2.

Am Ende des Tages fuhren wir mit einem 0:6 Sieg nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + dreizehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.