BC Herzogenaurach 2 — SSC Fürth 3

Fast die gleiche Begegnung wie letzte Saison – doch besserer Ausgang

In der letzten Saison haben wir schon einmal in der gleichen Konstellation gespielt und uns eine 5:1 Niederlage eingefangen.

Doch diesmal lief alles anders. Marc konnte zwar sein erstes Spiel nicht zu 0 gewinnen, doch die Stärke war eindeutig. Marco konnte seine 2:0 Niederlage von letzter Saison gegen Simon in einen 0:2 Sieg unwandeln. Einzig Sven hatte gegen einen stark spielenden Niklas das Nachsehen. Zwischenstand 1:2 für den SSC Fürth.

In der zweiten Hälfte drehte Klaus (wahrscheinlich von Marc angespornt) auf und konnte im Decider gegen Marco sich mit zwei zweistelligen Breaks, einiges an Glück und auf der Seite von Marco einiges an Pech, durchsetzen. Marc gewann souverän gegen Niklas 0:2 und Sven…. ja Sven hatte 180er Puls und stand einem Herzinfarkt nahe im Decider gegen Simon. Schoss dafür aber auch ein saubere 32. Endstand 2:4 für den SSC Fürth. Sauber!

Hier die Videozusammenfassung:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − drei =